FANDOM




Assessor Langbein ist Lehrer am Internat. Er ist ein dürrer, blasser Mensch. Eines Nachts, als Tim und Klößchen sich aus dem Internat schleichen wollen, geht Langbein in alle Zimmer, um zu sehen, ob die Schüler heimlich rauchen. Er findet Tim und Klößchen auf der Toilette und unterstellt ihnen, sie hätten dort geraucht und die Zigaretten in der Toilette runtergespült. Die beiden erklären, dass sie gegen Nikotin sind und da es keinen Tabakgeruch gibt, glaubt Langbein ihnen.