FANDOM



Corinna Harder (* 15. Juli 1970) ist eine Kinder- und Jugendbuch-Autorin, die unter anderem (seit dem Tod Rolf Kalmuczaks) auch TKKG-Bücher verfasst.

BiographieBearbeiten

Geboren und aufgewachsen in Erbach im Odenwald, lebt und arbeitet Corinna Harder heute als Autorin in Frankfurt am Main. Bereits als Kind verfasste sie ihre ersten Detektivmagazine, die sie über Kleinanzeigen in Kinder- und Jugendzeitschriften an die Leser brachte. Ehe sie hauptberufliche Autorin wurde, absolvierte sie eine Lehre zur Elfenbeinschnitzerin, fertigte an einem Institut für Paläontologie und Präparationstechnik naturkundliches Anschauungsmaterial aus der Vorzeit (z. B. Dinosaurier) als Originale (Präparate) und naturgetreue Modelle, studierte Kommunikations-Design und landete schließlich für ein halbes Jahr in einer Frankfurter Detektei. 1996 gründete Corinna Harder den UNDERGROUND Junior-Detektiv-Klub, für den sie 2002 mit dem Kinderkulturpreis des Deutschen Kinderhilfswerks für „herausragende Leistungen von Kindern, für Kinder und mit Kindern“ ausgezeichnet wurde. 1998 war sie an der Produktion der Detektiv-Spielshow „TKKG - Club der Detektive“ für die ARD beteiligt. Weiterhin hat sie „Professor Berkley“ mitentwickelt, eine international erfolgreiche Ratekrimi-Reihe für Kinder. Nach dem Tod des ursprünglichen „Stefan Wolf“ - Rolf Kalmuczaks - gehört sie zu den Autoren, die unter dem eingeführten Pseudonym neue TKKG-Romane verfasst.

Arbeiten für TKKGBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.