FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig. - Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Detlef Bettger ist ein externer Schüler der 9a der Internatsschule. Zusammen mit Joachim Drechsel hetzt er im Auftrag von Antonio Borello die Klasse gegen dessen Exfrau Frau Müller-Borello auf. Tarzan greift ein und die beiden erhalten einen Direktoratsverweis, was sie aber nicht kümmert, da sie bereits Lehrstellen als kaufmännische Lehrlinge im Autohaus Borello haben.

Er ist - ebenso wie sein Freund Drechsel - als Schmieresteher an den Autodiebstählen der Rocker um King Seibold beteiligt, und ist auch dabei, als diese einen rassistischen Überfall auf zwei italienische Jugendliche verüben. Bei dieser Gelegenheit kassiert er - ebenso wie die King-Rocker - Prügel von Tarzan und dessen Freunden. Als sich Seibold anschließend versehentlich selbst vergiftet, da er Pflanzenschutzmittel trinkt, das in einer Schnapsflasche war, ist dies für Brettger und seinen Kumpel Drechsel ein Schock, und die beiden legen ein umfassendes Geständnis ab.

AuftritteBearbeiten