FANDOM




Detlef Egge ist ein externer Schüler der 11a der Internatsschule und ein Drogendealer. Er ist ungefähr 17 Jahre alt und wohnt bei seinen reichen Eltern in der Egge-Villa. Sein Vater besitzt eine Maschinenfabrik. Zusammen mit Toni Wiedemann überfällt Detlef maskiert im Stadtwald Oberst Grewe, um sich an diesem zu rächen, weil er Toni angezeigt hatte. Um ein falsches Motiv vorzutäuschen, verliert er absichtlich ein Fixer-Besteck. Die beiden Jungen werden von Tarzan verjagt. Dieser sieht Egge später im Bahnhof und ist sicher, dass er einer der Maskierten war. Die TKKG-Bande beobachtet, wie Zaulich am Bahnhof einen Aktenkoffer in einem Schließfach einschließt und Detlef einen Schlüssel für ein anderes Fach gibt. Zaulich nimmt Geld aus einem Schließfach und Egge erhält dafür ein Rauschgiftpaket aus dem Schließfach von Zaulich. Detlef belauscht, wie Susanne Carsten Tarzan bittet, auf ihren Dokumentenkoffer aufzupassen. Um ihm eins auszuwischen, lässt er den Koffer stehlen. Tarzan vermutet Egge hinter dem Diebstahl und stattet der Egge-Villa einen Besuch ab. Dort schlägt er Egge vor, den Koffer gegen das Fixerbesteck zu tauschen, aber Egge zeigt kein Interesse. Egge droht ihm, Gaby etwas anzutzun, wenn Tarzan ihn nicht in Ruhe lässt.

Detlef und Toni erpressen 50.000 Mark von Dieter Lembke. Sie geben sich als Unbekannter aus, der von Lembkes Drogengeschäften weiß. Toni versteckt das Geld auf dem Friedhof, wo es von der TKKG-Bande gefunden wird. Tarzan hinterlässt eine Nachricht und bietet das Geld gegen den Dokumentenkoffer seiner Mutter an. Er trifft sich in einer Milchbar mit den beiden Jungen. Während er sich mit Egge unterhält, telefoniert Toni mit einem Internatsschüler, der das Geld aus dem Adlernest holt, so dass nichts aus dem Handel wird. Die letzte Möglichkeit, den Dokumentenkoffer zurückzuholen ist Detlefs Faschingsfest, zu dem er Gabys Cousine Evi Pertigol eingeladen hat. Tarzan und Gaby begleiten Evi in Kostümen, so dass sie nicht erkannt werden. Während Tarzan den Dokumentenkoffer in Detlefs Zimmer findet, wird Egge misstrauisch, reißt Gaby die Maske runter und befiehlt seinen Freunden, sie ins Wasser zu werfen. Tarzan eilt ihr zu Hilfe und kurz darauf trifft die Polizei ein, die die erpressten 50.000 Mark und das Heroinpaket findet. Egge wird festgenommen.

AuftritteBearbeiten