FANDOM


Disambig

Dieser Artikel befasst sich mit Erna Sauerlich. Für weitere Charaktere mit dem Namen Erna, siehe Erna (Begriffsklärung).
Dieser Artikel ist ein Stub: Das heißt nicht zwingend, dass er sehr kurz ist, sondern er ist einfach inhaltlich unvollständig. - Du kannst TKKG Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Erna Sauerlich ist die Mutter von Willi Sauerlich und Frau von Hermann Sauerlich. Sie ist groß und schlank und legt viel Wert auf gesunde Ernährung. So kommt bei ihr ausschließlich vegetarische Kost auf den Tisch. Zudem spart sie an Gewürz und vor allem Salz, so dass die nach ihren Wünschen gekochten Speisen häufig nicht nur in den Augen ihres Ehemanns und ihres Sohnes, sondern auch in den Augen von dessen Freunden Tarzan, Karl und Gaby fad schmecken. Dadurch erschien das überschwengliche Lob des Kunstmalers (und -diebs) Paul Pauling für ihre Küche umso unglaubwürdiger, als dieser bei den Sauerlichs eingeladen war.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.