FANDOM




Heinz Bosselt ist 15 Jahre alt und besucht zusammen mit TKKG die 9b der Internatsschule. Er ist schon einmal sitzen geblieben und droht wieder durchzufallen. Als Externer fährt er mit dem Schulbus zum Internat. In der Klasse hat er keine Freunde, da er gewalttätig und unkameradschaftlich ist. Außerdem raucht er, hält sich in Bierkneipen auf und verspielt sein Geld. Er ist einer der unbeliebtesten Schüler und ist an Gaby interessiert, aber sie weist ihn ab. In Gemeinschaftskunde piekt er Gaby heimlich mit einer Nadel, so dass diese erschrocken aufquietscht und Ärger von Fräulein Klamm bekommt. Sein Sitznachbar Werner Kaufmann beobachtet die Tat, sagt aber nichts, da Heinz ihm droht, ihn zu schlagen, wenn er etwas verrät. Als Tim Werner nach der Wahrheit fragt, gibt Werner schließlich zu, dass Heinz Gaby gepiekt hat und wird daraufhin von Heinz geschlagen. Tim verpasst diesem mehrere Ohrfeigen und zwingt ihn, der Lehrerin die Wahrheit zu sagen. Später sieht Tim ein Foto, das Volker Krause geschossen hat, auf dem zu sehen ist, wie Heinz Bosselt ein Auto knackt. Tim gibt das Foto an Kommissar Glockner weiter.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.