FANDOM




Julia von Dröhningen ist die Schwester von Udo und Tochter von Eduard und Lotte, denen das Burghotel Drachenstein gehört. Sie ist 22 Jahre alt und arbeitet im Hotel als Sekretärin ihres Vaters. Julia ist eine hübsche Blondine, hat aber während ihrer Arbeit einen Hauch von Kühle, den sie in ihrer Freizeit ablegt.

Julia hängt an den wertvollen Gemälden, die ihre Familie besitzt und ist traurig, als diese gestohlen werden. Als der Bilderdieb ihrem Vater die Bilder zum Rückkauf anbietet, sagt sie, dass sie die Bilder unbedingt zurückkaufen müssen. Sie ist aber gegen Versicherungsbetrug und besteht darauf, dass ihr Vater das von der Versicherung gezahlte Geld Knuzlspecht zurückzahlt.

Julia glaubt Udos Erzählungen über die Abenteuer der TKKG-Bande nicht und hält sie für „Kindereien“, außerdem befürchtet sie, den Kindern könnte etwas passieren, wenn sie sich bei der Sache mit den gestohlenen Gemälden einmischen. Julia mag alle vier sehr gern – besonders Gaby, da sie sich immer eine kleine Schwester gewünscht hatte. Später, als die TKKG-Bande den Bilderdieb überführt, ist Julia erstaunt und nimmt ihre früheren Worte, dass alles nur Kindereien seien, zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.