FANDOM




Manfred Diel ist ein Triebtäter. Er hasst Frauen und tut ihnen deshalb Gewalt an. Nebenbei verübt er außerdem Einbrüche und ist mit seinem Komplizen Hubert Molnitzka als "Fensterbohrer" bekannt. Offiziell lebt er vom Arbeitslosengeld und hat einen unauffälligen Lebensstil. Ursprünglich war er gelernter Blindenhund-Abrichter, gab diesen Beruf aber rasch auf, da er keine Tiere mag, die Hunde quälte und von ihnen gebissen wurde, wovon er immer noch Narben trägt.

Tim trifft Diel im Zug und erkennt ihn anhand eines Phantombildes. Er möchte den Mann zur Polizei bringen, um die Sache aufzuklären, doch Diel kann entkommen. Kochend vor Wut schwört Diel Rache. Er teilt Tim per Telefon mit, dass Gaby sein nächstes Opfer sein wird. Diels Komplize Molnitzka weiß nichts von dessen Sittlichkeitsverbrechen. Die beiden arbeiten zusammen als Einbrecher-Duo. Molnitzka späht aus, wo es etwas zu holen gibt und Diel verübt die Einbrüche. Als sie einen Versicherungsbetrug wittern, erpressen sie den Arzt Dr. Bachmüller. Diel beobachtet außerdem Ulrich Plauen beim Einbruch, überfällt dessen Komplizen und stiehlt die Beute. Später möchte er sich über ihn lustig machen, ruft ihn an und gibt sich als Fensterbohrer zu erkennen. Zu spät bemerkt er, dass er nicht mit Plauen, sondern mit Tim telefoniert. Daraus schließt die Polizei, dass es sich bei dem Triebtäter und dem Fensterbohrer um dieselbe Person handelt. Durch die Zeitung erfährt Molnitzka, dass Diel ein Sittlichkeitsverbrecher ist und außerdem wegen Mordversuchs gesucht wird. Molnitzka ist entsetzt, da er, wenn Diel erwischt wird, mit drinhängt und dessen Aktivitäten ein zu großes Risiko für ihn sind. Er entscheidet, dass sie mit ihren Einbrüchen aufhören und verlangt, dass Diel verschwindet. Diel möchte sich nicht drängen lassen. Zwar sieht er ein, dass es besser für ihn wäre, zu verschwinden, aber vorher möchte er sich an Tim rächen. Dieser weicht zwar nicht von Gabys Seite, aber als er einmal nicht aus dem Internat kann und Gaby trotz seiner Warnungen abends allein mit dem Rad zum Kino fährt, wird sie von Diel betäubt und verschleppt. Tim schafft es gerade noch rechtzeitig, Gaby zu befreien, bevor Diel ihr etwas antun kann.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.